✡ sozial kulturell philosophisch ✡

Veranstaltung 2022
Soziales Kultur Musik Bildung Literatur Lyric Kunst Philosophie Historie

 "Vernunft ist die Fähigkeit, objektiv zu denken."
Erich Fromm
Veranstaltung 2024

Programmdetails
—————— PREMIERE
MIT2WO “KulturART“
Donnerstag, 13. Juni, um 18:00 Uhr
Ort: Hannah Arendt Salon, Schulterblatt 130, 20357 Hamburg
Link: Anmeldung - begrenzte Anzahl!

Die MIT2WO “KulturART“, ist ein neues Veranstaltungsforum, bei dem wir uns mit der Humanität, Ivrit (Hebräisch) und der Gebärdensprache beschäftigen. Wir wollen gemeinsam lernen und fragen uns dabei: Was verbindet uns wirklich in der Ethik? Was bedeutet das Wort und wann ist die Sprache eine Botschaft in der Mitmenschlichkeit? Lassen wir uns inspirieren! Gemeinsam schreiben wir Ivrit (Hebräisch) mit Botschaften zur Humanität und kommen dabei auch mittels Gebärdensprache in den Dialog. Unsere Botschaften werden wir mit einer Gaumenfreude an diverse Gästen verteilen.

Es wird betont, dass bei MIT2WO “KulturART“ alles im Zeichen des Humanismus steht. Das Ziel ist es Freude zu entwickeln und diese mit anderen Teilnehmern zu teilen.

Teilnahmegebühren für die MIT2WO Akademie
Du entscheidest!
Solidarpreis 6,- €
Sparpreis 1,- €
Standardpreis 3,- €

Die Idee zu diesem Projekt stammt von Ljuba Gersht und Giorgio Paolo Mastropaolo.

Förderung von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.

—————— NEW
MIT2WO “ZeilenART
Sonntag, 29. September, um 13:00 Uhr
Ort: Stadtbüchereien Düsseldorf - Zentralbibliothek, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
Link: Anmeldung - begrenzte Anzahl!

Die MIT2WO “ZeilenART“, präsentiert sich nach der Premiere in Hamburg nun in Düsseldorf, bei dem wir uns mit Lyrik und Texten von jüdischen Autoren aus verschiedenen Epochen beschäftigen und sie aufleben lassen. Durch Werke von beispielsweise Erich Mühsam, Hannah Arendt oder Rose Ausländer lassen wir uns inspirieren, eigene Texte zu entwickeln. Abgesehen vom Zeitlimit sollte der Text selbst geschrieben sein, und es dürfen keine Requisiten benutzt werden.

Es wird betont, dass bei MIT2WO “ZeilenART“ alles im Zeichen des Humanismus möglich ist. Lediglich das Zeitlimit beschränkt die Dauer der selbst geschriebenen Texte. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen „Lesung“ stehen bei MIT2WO “ZeilenART die „Autoren“, die „Performance“, die „Erinnerung“ und die gewollte Interaktion mit dem Publikum im Vordergrund.

Das Ziel ist es eigene Werke zu entwickeln und sie den anderen Teilnehmern in Form eines PoetrySlams zu präsentieren.

Teilnahmegebühren für die MIT2WO Akademie
Du entscheidest!
Solidarpreis 6,- €
Sparpreis 1,- €
Standardpreis 3,- €

Die Idee zu diesem Projekt stammt von Liuba Goldblat-Beresan und Giorgio Paolo Mastropaolo.

Förderung von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.